Status #8881

Deutschland hat sich bei der Probeabstimmung am 8. März zur [...]


Bad Homburg vor der Höhe, Hessen
via ESG - Germany - Frankkfurt
Deutschland hat sich bei der Probeabstimmung am 8. März zur EU-Wiederzulassung des Totalherbizids Glyphosat enthalten. Das wissen wir aber nur, weil diese Information inoffiziell aus den Konferenzräumen sickerte. Der verantwortliche Landwirtschaftsminister Schmidt hat die deutsche Öffentlichkeit nicht darüber informiert.

Das kann nicht sein! Glyphosat betrifft uns alle: Es findet sich in unseren Körperflüssigkeiten, in unserem Essen und im Bier, es zerstört unsere heimische Pflanzen- und Tierwelt. Die Wiederzulassung von Glyphosat darf nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt werden. Die Bewertungsgrundlagen, die Studien der Industrie, müssen umgehend offen gelegt werden! Sonst werden Monsanto und Co. ihre Geschäftsinteressen durchsetzen.

Machen Sie Landwirtschaftsminister Schmidt klar: Demokratie braucht Transparenz! Gemeinwohl vor Industrie-Eigennutz!

Aktion.bund.net
Sebastian
Grüß dich meiner...hier mal eine Alternative zum System des "Dämon Kratie"
Wednesday 16 March 2016, 22:34:31
Sebastian
SK Konto anlegen ( www.konsensieren.eu/de/ ) und absofort jederzeit mitbestimmen , direkt , ohne Parteien /Politiker etc.. und das jetzige System wird sich in Luft auflösen ,weil keiner mehr mitmacht ;-)
Wednesday 16 March 2016, 22:36:32
Wednesday 16 March 2016, 22:37:38
noe joe
Cool, danke fur die links!
Thursday 17 March 2016, 23:23:37
Konrad F
Ob die sich enthalten oder nicht, spielt keine Rolle. Solange US-Amerikanerr in Europa stationiert sind, solange sie sich als Imperium begreifen und die Völker erpressen und versklaven - wird sich kaum etwas ändern.
Thursday 7 April 2016, 20:20:27
Konrad F
AMI GO HOME-IT$ TIME TO $AY GOODBYE.
Thursday 7 April 2016, 20:20:49
Konrad F
Vonn RUSDSLAND lernen heißt SIEGEN lernen. Sie gehen den sanften Weg mit Aufrichtigkeit und MUT. Die Russen haben wahren Patriotismus und lieben ihr Land, daher verteidigen sie es auch so vehement.
Thursday 7 April 2016, 20:21:55
Konrad F
Von unseren Politikern kann davon keine Rede sein. Sie kriechen der US-Zionistischen-Mafia in denselben und verraten DEUTSCHE, DEUTSCHE VOLK, DEUTSCHE INTERESSEN, DEUTSCHE KULTUR und DEUTSCHEN PATRIOTISMUS.
Thursday 7 April 2016, 20:23:26
Please login to make a comment

© 2014 - 2019 The InPower Movement Community
The InPower Movement Community is powered by Coeō © 2014 - 2019 Coeō (Matthew Dowle) | Designed and developed by Matthew Dowle | Coeō Terms and Conditions / Legal | Sitemap